Prozeß(?)problem SMD-Luftspulen

Fragen und Diskussionen rund um die Themen Baugruppe und Baugruppenfertigung.

Prozeß(?)problem SMD-Luftspulen

Beitragvon MMansfeld » Fr 3. Feb 2017, 14:22

Hallo in die Runde,

wir haben ein Prozeß- oder Layoutproblem mit SMD-Luftspulen vom Typ Abracon AIAC-4125C
Datenblatt komplett siehe

Das Layout ist exakt wie empfohlen im Datenblatt. Baugleiche Typen von API Delevan (nur das Plastikgehäuse ist etwas dicker) sind (zumindest anhand eines mir vorliegenden Baugruppenmusters) problemlos (Datenblatt hierfür siehe ), nur kosten die API Delevan das vielfache und haben Lieferzeiten ohne Ende, also einfach auf Verdacht wechseln und hoffen ist eher nicht die Lösung.

Bei der Inbetriebnahme zeigt sich, daß die Induktivität nicht stimmt, deshalb nachgeschaut und siehe da, es sind teilweise die Anfangs- und Endwindungen kurzgeschlossen, da sie zusammen mit den verzinnten Enden "mitgelötet" werden, so wie man's von einem braven, offiziell lötbaren Cu-Lackdrahtsich wünscht, aber eben nicht in dem Fall hier....

Das Board ist ein ML 12 Lagen mit Planes auf allen Innenlagen, Oberfläche chem. NiAu, unterm BAuch der Spulen ist kein Plane, keine Leiterbahnen, nur Lötstop. Lötprozeß ist bleifrei in der Dampfphase mit Peak 230°C. Laut Herstellerdatenblatt ist konventionelles Reflow mit Peak 250°C OK.

Kennt wer das Problem, hat wer eine Idee? Offensichtlich ist bei den Abracon die Isolierung nicht so temperaturbeständig wie sei sein sollte. Eine Layoutänderung als einfachste Idee (Pads stutzen, daß auf jeden Fall die Wicklungen selbst nie auf Cu liegen) wäre möglich, aber ich habe nicht allzuviele Iterationsschritte frei (vsl. nur genau einen), da es nur eine Kleinserie ist; auf jedem Board sind insgesamt 25 dieser Spulen in verschiedenen Werten verbaut.

Angehängt zwei Bildchen und der Ausschnitt vom Datenblatt mit dem offiziell empfohlenen Layout, das bei den API Delevan offensichtlich zu keinen Problemen führt.

Viele Grüße, streßfreies Wochenende wünscht
Matthias Mansfeld

IMG_1662_50.jpgIMG_1661_50.jpgScreenshot Datenblatt.jpg

PS.: Abracon Techsupport ist schon angefragt, Antwort steht noch aus...
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MMansfeld
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 13:29

Zurück zu Baugruppe