[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
FED-Forum • Thema anzeigen - Stückliste
Seite 1 von 1

Stückliste

BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 11:08
von ThomasSchneider
Hallo zusammen,

in welcher weise lässt sich zuverlässig in der Stückliste trotz Stücklisteneintrag kennzeichnen, dass ein Bauteil nicht zu bestücken ist?

Wir legen z.B. Footprints für ein Flachbandkabel an. An diesen soll der EMS aber kein Flachbandkabel anlöten, weil wir dies selbst machen.
Wir haben diese Teile als "no_Part" gekennzeichnet. Dies führt wohl immer wieder zu Verwirrungen.

Wie macht ihr das?
Den Eintrag in Marking oder Value lässt sich ändern (leider ist die Menge auf 0 zu setzten für uns keine Option)

Beispieleintrag:

Number of | Title | Marking | Value - Type .....
.....1...........R1.....Resistor.......100R
.....1...........X1.....no_Part........Flachbandkabel 10pol.


Danke!

Freundliche Grüße
Thomas Schneider

Re: Stückliste

BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 06:53
von Karl-Heinz Nebel
Hallo Herr Schneider,

Wir haben für nicht bestückte Bauteile eine einheitliche Artikelnummer, die weit außerhalb der Artikelbereiche des Lagers liegt und den Zusatz "nb" hat. In unserem Fall wäre das die 99999-nb. Das geht natürlich nur, wenn Ihr ERP-System alphanumerische Zeichen zulässt. Wichtig ist, dass in der Stückliste die nicht bestückten Positionen als Extraposition erscheinen. Also, wenn Sie 100 Widerstände 0R und 10 davon nicht bestückt haben wollen, dann haben Sie in der Stückliste 90 Widerstände zusammengefasst und eine Position mit den 10 nicht bestückten. Das muss sich für alle Bauteile in dieser Weise durchziehen. Alles andere ist zu unübersichtlich und führt automatisch zu Fehlern.

Re: Stückliste

BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 08:48
von Gerhard Appenzeller
Hallo Herr Schneider,

wenn Ihr Bestückungsdienstleister mit der eindeutigen Angabe "no_Part" nichts anfangen kann, haben Sie nicht mehr viel Möglichkeiten.
Materialbeistellung ohne dieses Flachbandkabel wäre der letzte Ausweg, wenn der EMS die Bauteile nicht selbst beschafft.
Oder auf der Platine einen entsprechenden Hinweis anbringen, falls Platz dafür da ist.

Versuchen Sie es vielleicht zusätzlich mit der Angabe in Deutsch im Stücklistenfeld "VALUE" : "Nicht Bestückt" bzw. "N.B.".

Re: Stückliste

BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 10:25
von ThomasSchneider

Re: Stückliste

BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 10:34
von ThomasSchneider

Re: Stückliste

BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 11:12
von Gerhard Appenzeller

Re: Stückliste

BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2015, 08:48
von Ralf Harlizius
Hallo Herr Schneider,

wenn Sie in der Stückliste "no_part" eintragen, ist es für uns als EMS-Dienstleiser eindeutig, dass es sich hier nicht um ein Bauteil handelt. Dann gehen wir davon aus, daß hier wird nichts beschafft und nichts bestückt wird.
Wenn Sie zusätzlich das "no_part"-Bauteil im Bauteillageplan ausblenden, dann gibt es auch keine Rückfragen.

Freundliche Grüße

Ralf Harlizius

Re: Stückliste

BeitragVerfasst: Mi 19. Aug 2015, 13:18
von ThomasSchneider
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Hilfe und ihre Einschätzungen.
Ich hatte schon leicht an mir gezweifelt.

Zwischenzeitlich haben wir für diese Teile den Text "not fitted" gewählt.
Das wäre wohl nicht missverständlich.


@Hr. Harlizius: Leider können wir die Teile nicht ausblenden, weil die
doch tatsächlich gebraucht werden und vorhanden sind. Nur eben
zu einer späteren Ausbaustufe.
Ausblenden wäre ja nicht vorhanden.


Ich wünsche noch eine schöne Restwoche.


Freundliche Grüße

Thomas Schneider