Winkel Ätzflanke

Fragen und Diskussionen rund um die Fertigung und Prüfung von unbestückten Leiterplatten.

Winkel Ätzflanke

Beitragvon Dr Christoph Lehnberger » Do 23. Nov 2017, 17:27

Liebes Forum,

vielleicht könnt Ihr helfen: Es gibt eine Norm, wo es um die Steilheit der Ätzflanke geht?

Der Ätzfaktor [Kupferstärke : (Kantendifferenz Oberfläche-Ätzfuß)] sollte bei >1 sein, also die Flanke bei >45°. Soweit die ECSS. Aber nach oben hin gibt es nach meiner Erinnerung auch einen Grenzwert. Die Flanken dürfen nach einer Norm nicht zu steil sein. Ich finde diese Norm nicht mehr. Wer kann sich erinnern?

Die IPC A 600H hat hier keine quantitativen Aussagen.

Schöne Grüße
Christoph Lehnberger
Mit freundlichen Grüßen

i.V. Dr. Christoph Lehnberger
[/color]
Benutzeravatar
Dr Christoph Lehnberger
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 20. Mär 2014, 16:45
Wohnort: Berlin

Zurück zu Leiterplatte

cron