Lieferbedingungen

Fragen und Diskussionen rund um die Fertigung und Prüfung von unbestückten Leiterplatten.

Lieferbedingungen

Beitragvon Ursula Christoph » Di 13. Jan 2015, 11:01

Hallo Forums-Teilnehmer,
normalerweise vereinbart jeder Kunde mit dem Leiterplatttenhersteller seiner Wahl die Lieferbedingungen. In der Regel ist der Zeitraum, in dem die problemlose Verarbeitung garantiert wird, enthalten.
Jetzt meine Frage: Welche Zeiträume haben Sie für die Anlieferung in dem garantierten Verarbeitungszeitraum vereinbart? 2 Monate vor Ablauf? Nicht später als 3 Monate nach Herstellung?
Es könnte für alle interessant sein, was so vereinbart wird. Sicher spielt dabei auch die Art der Produkte eine Rolle, z. B. Massenfertigung oder kleine Lose, die zeitversetzt gefertigt werden. Eventuell könnten Sie bei Ihren Antworten kurz darauf Bezug nehmen.
Mit freundlichen Grüßen
U. Christoph
Ursula Christoph
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 15:06
Wohnort: Berlin

Re: Lieferbedingungen

Beitragvon deutschmann » Mi 14. Jan 2015, 10:10

Bitte entnehmen Sie die Lager- und Verarbeitungsbedingungen angefügten File.


Quelle -> Lager- und Verarbeitungsbedingungen AT&S AG Leiterplatten
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
deutschmann
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 15:12

Re: Lieferbedingungen

Beitragvon Ursula Christoph » Mo 26. Jan 2015, 09:40

Mittlerweile habe ich Informationen außerhalb des Forums bekommen und kann zusammenfassend berichten, dass der beschriebene Fall eher selten vorkommt. Leiterplatten werden in der Regel zeitnah nach der Produktion ausgeliefert. Deshalb ist eine Begrenzung der Lagerzeit beim Produzenten zusätzlich zur gewährleisteten Verarbeitungsfrist in den Lieferbedingung nicht enthalten. Meist haben Leiterplattenhersteller intern maximale Lagerfristen gesetzt, denn letztendlich spielen außer Qualitätskriterien auch betriebswirtschaftliche Gesichtspunkte wie Lagerkosten eine nicht unerhebliche Rolle.
Ursula Christoph
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 15:06
Wohnort: Berlin


Zurück zu Leiterplatte