Ucamco: Neue Funktionen in aktueller Gerber Definition "X2"

Fragen und Diskussionen rund um die Fertigung und Prüfung von unbestückten Leiterplatten.

Ucamco: Neue Funktionen in aktueller Gerber Definition "X2"

Beitragvon Bernd Wiebus » Do 11. Dez 2014, 19:43

Hallo.

Zufällig und mit Erstaunen habe ich gesehen, das Ucamco eine neue, mit zusätzlichen Funktionen versehene Gerber Definition vorgestellt hat.

Auf der Seite: http://www.ucamco.com/downloads
lässt sich die aktuelle Definition herunter laden.
Es gibt dort auch eine FAQ usw.

Das neue Gerber X2 ist angeblich voll abwärtskompatibel mit RS-274X. Es wurden nur einige zusätzliche Funktionen eingefügt, die den Informationsgehalt der alten nicht schmälern sollten.

Das trifft wohl auch zu, wie ich es beim schnellen Überfliegen meine festgestellt zu haben. Leider bin ich zur Zeit zu belastet, um mich tiefer einzulesen. Hat also schon irgend jemand Erfahrungen damit?

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus alias dl1eic
Bernd Wiebus
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:37

Re: Ucamco: Neue Funktionen in aktueller Gerber Definition "

Beitragvon staudinger » Fr 12. Dez 2014, 11:20

Der neue Gerber-Standart X2 wurde, glaube ich, vor etwa einem Jahr publiziert.
Interessant ist, dass der Altium-Designer in der neuesten Version GerberX2 und auch IPC2581 Daten erzeugen kann. Aus Diskussionen im Altium-Forum ist aber zu entnehmen, dass es derzeit wohl noch keine Leiterplattenhersteller gibt, die diese Daten akzeptieren.
Ein Kommentar der hiesigen Leiterplattenhersteller dazu wäre interessant.

Viele Grüße,

Reinhard Staudinger
Reinhard Staudinger (CID+)
ROHMANN GmbH
Benutzeravatar
staudinger
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 20. Mär 2014, 16:11
Wohnort: 67227 Frankenthal


Zurück zu Leiterplatte

cron