[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
FED-Forum • Thema anzeigen - Keramische Kondensatoren am Leiterplattenrand
Seite 1 von 1

Keramische Kondensatoren am Leiterplattenrand

BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 10:50
von Ralf Harlizius
Hallo Forum,

wir verarbeiten Leiterplattennutzen, die unter anderem geritzte Einzelschaltungen beinhalten.
Diese Einzelschaltungen werden in der Produktion mit einem "Pizzamesser" von CAB vereinzelt.
Dabei kann es vorkommen, dass keramische Kondensatoren Mikrorisse erhalten, wenn sie ungünstig platziert oder sich zu nahe an der Leiterplattenkante befinden.

Eine intensiven Recherche im Internet ergab jedoch widersprüchliche oder undefinierte Aussagen.

Deshalb meine Frage: Wie und mit welchen Mindestabständen sollten keramische Kondensatoren bei geritzen Einzelschaltungen in die Nähe der Leiterplattenkante platziert werden?

Die Längsachse des Bauteils parallel zur Leiterplattenkante oder
die Längsachse des Bauteils quer zur Leiterplattenkante?

Danke im Voraus für Ihre Antworten und

mit freundlichen Grüßen

Re: Keramische Kondensatoren am Leiterplattenrand

BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2018, 11:16
von Oliver Sucher
Hallo Herr Harlizius,

ich habe mir zu diesem Thema ein pdf, das in der Elektronik Praxis veröffentlicht wurde auf-
gehoben, hier findet man entsprechende Untersuchungen und Empfehlungen.

Viele Grüße
Oliver Sucher

Re: Keramische Kondensatoren am Leiterplattenrand

BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 06:47
von hubert
Hallo Herr Sucher,

können Sie bitte den Jahrgang, die Nummer und Seite der betreffenden Elektronik-Praxis benennen? das wäre hilfreich. Vielen Dank.

Mit freundlichem Gruß Hubert Eisold

Re: Keramische Kondensatoren am Leiterplattenrand

BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 12:36
von FEDadm
Sehr geehrte Damen und Herren,

für die Beantwortung solcher Fragen können wir Ihnen den ZED-Kurs vom FED e.V. nur wärmstens empfehlen. Diese kniffligen Fragen werden in Theorie und Praxis behandelt, und insbesondere wird den Teilnehmern fachliches Grund- und Spezialwissen im Bereich des Leiterplatten- und Baugruppendesigns vermittelt. Im Vordergrund steht die Einbindung der Designer in den gesamten Produktprozess.
https://www.fed.de/aus-und-weiterbildun ... gner-test/

Mit freundlichen Grüßen
René Kluge-Fiedler