Lötstoplack als Isolierung

Fragen und Diskussionen rund um die Themen Leiterplatten- und Elektronikdesign.

Lötstoplack als Isolierung

Beitragvon mfritze » Mo 26. Sep 2016, 09:26

Hallo,

ich habe mal gelernt, daß LS-Lack nicht als Isolator zu verwenden ist. Nun kenne ich Designer, welche mir zustimmen und welche, die LS-Lack schön als Isolator verwenden.

Laut IPC 2221 / Section 8.1.7 "shall" Metallgehäuse von benachbarten elektrisch leitfähigen Teilen isoliert sein. Ich habe weiter keine Information zu dem Thema in den Normen gefunden.

Spätestens bei einer FMEA würde ich das Thema unabhängig von den Normen auf den Tisch bringen.

--> Wie ist bei Ihnen / euch die allgemeine Praxis?

--> Kennt jemand eine Norm / Bericht o.ä. zu diesem Thema?

Die Fragestellung ist ganz allgemein gedacht, aber hier kurz zum konkreten Design:
Es handelt sich um Mignon- oder Micro-Batterien, die auf dem PCB liegen. Diese sind oft, aber nicht immer, irgendwie isoliert. Produkt wird IPC Class 2 oder 3.

Beste Grüße
Michael Fritze
mfritze
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:50

Re: Lötstoplack als Isolierung

Beitragvon MMansfeld » Di 27. Sep 2016, 16:25

Willkommen im Club der letzten Mohikaner....

In Zeiten der Vacrelfolie hätte ich mich in Absprache mit dem Kunden eventuell getraut, das zu machen, hängt von der Spannung ab. Mit LS-Lack und auch noch IPC Class 2 oder 3 würde ich das als No-Go bezeichnen. Einzige Ausnahme natürlich, wenn bei der Batterie der Metallkörper auf genau dem Potential liegt, das mit LS als Isolierung darunter liegt (und kein Alterbnativbauteil existiert, wo es andersrum sein kann). Dann ist es elektrisch "wurscht", wenn der LS dort angekratzt ist und "nur" ein ästhetisches Problem >> FMEA würde hier ja dann auch klar sagen, kein Problem absehbar.

lG Matthias Mansfeld
MMansfeld
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 13:29

Re: Lötstoplack als Isolierung

Beitragvon mfritze » Mi 28. Sep 2016, 08:46

Hallo Herr Mansfeld,

ja so richtig viel ist hier nicht los. Da es speziell um (IPC-)Normen ging, habe ich die Frage mal hier gestellt.

Sie sind also gleicher Meinung. Aber gibt es Normen oder irgendwelche Berichte, auf die ich verweisen könnte?

Mit besten Grüßen
Michael Fritze
mfritze
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:50


Zurück zu Design